Kartenvalidierung im Wintersemester 2020/21

Studierendenausweise können nach der Rückmeldung (Voraussetzung: bezahlter Semesterbeitrag!) durch ein Validierungsgerät mit der aktuellen Semestergültigkeit bedruckt werden. Dies ist im Wintersemester das Datum "...bis 28.02.XX" und im Sommersemester das Datum "...bis 31.08.XX".

Zur Validierung der Studierendenausweise/ HSCard haben wir für das Wintersemester 2020/21 ein neues Verfahren eingeführt. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen den Ablauf des Verfahrens vor und beantworten Ihnen in den FAQ's, die wichtigsten Fragen.

 

Ablauf der Kartenvalidierung

  1. Werfen Sie Ihre unvalidierte HSCard in den neuen Briefkasten mit der Aufschrift "Validierung HSCard" links vom Haupteingang vor Gebäude H (bitte werfen Sie Freitags nach der Leerung nichts mehr ein!).
    Bitte sehen Sie auch davon ab, Ihre HSCard über Nacht einzuwerfen. Bei eventuellen Diebstählen kann die Campus IT nicht haften.
  2. Wir validieren Ihre Karte zum Folgetag.
  3. Kommen Sie am nächsten Arbeitstag oder an einem späteren Arbeitstag (nicht am Wochenende) zur Abholung der Karte zwischen 09:00 - 11:30 Uhr bitte vor Gebäude L und warten dort mit Mund-Nase-Schutz unter Einhaltung des Mindestabstands.
  4. Bitte halten Sie unter allen Umständen den Eingangsbereich frei und betreten Sie das Gebäude nur, wenn Ihr Vorgänger/ Ihre Vorgängerin es verlassen hat. Sie müssen den Foyerbereich (nach Erhalt der HSCard) umgehend wieder verlassen. Besuche im Gebäude L sind nicht möglich.
    Bringen Sie zum Abholen bitte Ihren Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument mit Bild mit und unterschreiben die Kontaktliste für COVID-19. Sie benötigen zum Abholen der HSCard keinen Termin!
  5. Wenn Sie mit Ihrer HSCard einen frankierten und adressierten Rückumschlag (nicht zugeklebt) in den Briefkasten werfen, dann senden wir Ihnen die Karte auch gerne zu.
    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das Risiko des Postversands beim Empfänger liegt.

FAQ's zur Kartenvalidierung

Die Kartenvalidierung ist nach erfolgter Rückmeldung (Voraussetzung: bezahlter Semesterbeitrag!) möglich.

Sie können Ihre unvalidierte HSCard in den neuen Briefkasten mit der Aufschrift "Validierung HSCard" links vom Haupteingang vor Gebäude H einwerfen.

Sie können Ihre unvalidierte HSCard in den neuen Briefkasten täglich einwerfen (bitte werfen Sie Freitags nach der Leerung nichts mehr ein!). Bitte sehen Sie auch davon ab, Ihre HSCard über Nacht einzuwerfen.

Wenn Sie Ihre HSCard bis zur Leerung des Briefkastens einwerfen, können wir eine Validierung bis zum Folgetag garantieren.
Bitte beachten Sie die Leerungszeiten:

Montags - Donnerstags: 15:00 Uhr
Freitags: 13:00 Uhr

Sie können Ihre validierte HSCard frühestens am nächsten Arbeitstag oder an einem späteren Arbeitstag (nicht am Wochenende) abholen, Montag - Freitags zwischen 09:00 - 11:30 Uhr. Kommen Sie dazu bitte vor Gebäude L und warten dort mit Mund-Nase-Schutz unter Einhaltung des Mindestabstands. Bitte halten Sie unter allen Umständen den Eingangsbereich frei und betreten Sie das Gebäude nur, wenn Ihr Vorgänger/ Ihre Vorgängerin es verlassen hat. Sie müssen den Foyerbereich (nach Erhalt der HSCard) umgehend wieder verlassen. Besuche im Gebäude L sind nicht möglich.

Um Ihre HSCard abholen zu können, bringen Sie bitte einen Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument mit Bild mit und unterschreiben für das Abholen gleichzeitig auch die Kontaktliste für COVID-19.

Ja, wir können Ihnen die validierte HSCard auch über den Postweg zukommen lassen. Hierfür werfen Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag (nicht zugeklebt) mit Ihrer HSCard in den neuen Briefkasten.

Ja, Sie können uns Ihre HSCard auch postalisch zukommen lassen. Senden Sie dafür Ihre HSCard an folgende Adresse:

HSCard-Service, Campus IT
Gebäude H
Paul-Wittsack-Str. 10
68163 Mannheim

Bitte achten Sie darauf, dass Sie zusätzlich einen frankierten Umschlag mit Ihrer Adresse in den Umschlag legen, damit wir Ihnen die validierte HSCard zurücksenden können.