Windows 7 / Vista

Diese Anleitung beschreibt den Download des CISCO VPN-Clients über https://eva.hs-mannheim.de.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Installation des VPN-Clients Administratorrechte für Ihren PC benötigen und auch als Administrator angemeldet sein müssen.

Zunächst bauen Sie eine Verbindung mit dem Netz "HSMA-VPN" auf.

Sollten Sie Fragen zum Verbindungsaufbau in den Wohnheimen haben, so wenden Sie sich bitte an Ihren Tutor.

Öffnen Sie Ihren Browser (in unserem Fall Firefox), geben Sie in der Adressleiste https://eva.hs-mannheim.de ein und bestätigen Sie die Eingabe.

Nun erreichen Sie das VPN-Portal der Hochschule Mannheim.

Füllen Sie die Zugangsfelder aus. 

Geben Sie dazu die Benutzername@hs-mannheim.de und das zentrale Passwort ein.
Die Angabe eines Profils ist nicht notwendig. 

Nun können Sie sich über die Schaltfläche "Login" einwählen.

Klicken Sie den link AnyConnect VPN.

Bestätigen Sie den Download mit "Save File".

Führen Sie die heruntergeladene Datei aus.

Nachdem Sie die heruntergeladene Datei ausgeführt haben, folgen Sie bitte den Installationsanweisungen. Klicken Sie auf "Next".

Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarungen mit einem Klick auf "I accept the terms in the License Agreement" und bestätigen Sie mit "Next".

Starten Sie die Installation mit einem Klick auf "Install".

Sobald die Installation abgeschlossen ist, bestätigen Sie mit einem Klick auf "Finish".

Den Cisco VPN-Client finden Sie jetzt im Startmenü unter Alle Programme - Cisco - Cisco AnyConnect VPN Client. Starten Sie den Client.

Überprüfen Sie die eingetragene Verbindungsadresse im Feld "Connect to":

Hier sollte stehen: eva.hs-mannheim.de

Bestätigen Sie mit "Connect".

Geben Sie dann Ihre Zugangsdaten:

Studenten: Matrikelnummer@hs-mannheim.de

Mitarbeiter: Benutzername@hs-mannheim.de

und Ihr zentrales Passwort ein. Klicken Sie dann auf "OK".

Somit ist der VPN-Tunnel aktiv.