Instant-Messaging und Whiteboard

Mit Instant-Messaging-Chats tauschen Sie Nachrichten mit Kommunikationspartnern in Echtzeit aus. Alles, was Sie dafür benötigen, ist Pronto! (oder ProntoLite) sowie die E-Mail-Adresse Ihres Chat-Partners. Dies funktioniert nur mit Kontakten von der Hochschule. Wenn Sie Ihrem Kontakt Buddy–Status gewähren, kann dieser Ihren online/offline Status einsehen.

Buddies sind Kontakte oder eine Kontaktgruppe, mit denen Sie sich online verbunden haben und mit denen Sie die Instant-Chatfunktionen benutzen können. Ein Kontakt erhält erst BuddyStatus, wenn der Kommunikationspartner dem zugestimmt hat.

Klicken Sie in der unteren Leiste der Pronto!-Oberfläche auf das Symbol für den Instant-Messenger. Um einen Kommunikationspartner zu einem Chat einzuladen, müssen Sie zunächst einen Kontakt in Ihrem Adressbuch für ihn haben.

Hier werden Ihre Kontakte angezeigt und nach offline/online sortiert. Sie können sowohl Kontakten, die online sind als auch Kontakten die offline sind, eine Instant-Message schreiben. Offline-Kontakte bekommen Ihre Nachricht zugestellt, sobald Sie online gehen.

Um eine Nachricht zu senden, wählen Sie den entsprechenden Kontakt aus. Und klicken auf [Sofortnachricht senden]. Alternativ können Sie auch eine E-Mail senden.

Im Chat-Fenster können Sie nun Ihre Unterhaltung führen:

Persönlicher Status:

In der Kontatkliste wird der persönliche aktuelle Status wie Online, Offline, Beschäftigt usw. jedes Kommunikationspartners angezeigt. Sie können Ihr Adressbuch also auch dazu verwenden, um gezielt nachzuschauen, ob ein Kontakt gerade Erreichbarkeit signalisiert.

Ihr eigener aktueller Status  wird durch ein kleines Symbol rechts von Ihrem Profilbild dargestellt.

Sie können Ihren Status jederzeit ändern:

  • Klicken Sie auf Ihren Status.
  • Wählen Sie einen Status aus der Liste oder tragen Sie einen eigenen Statustext ein und drücken Sie Enter.

Tafelfunktion:

Mit der Schaltfläche [Tafel] können Sie gemeinsam mit Ihrem Kontakt ein Dokument erstellen und bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit auf dem Whiteboard zu zeichnen, zu schreiben, Bilder, Symbole und andere Objekte einzufügen. Sehr praktisch, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten oder diese zu planen.

Gemeinsame "Tafelsitzung" starten:

Um eine gemeinsame Sitzung zu starten, klicken Sie im Whiteboard in der unteren rechten Ecke auf die [Person hinzufügen] Schaltfläche:

Im folgenden Fenster können Sie nun Personen hinzufügen. Hierzu tippen Sie einfach den Namen oder die Mailadresse ein (Beispiel: benutzername@hs-mannheim.de) und wählen den zutreffenden Eintrag aus der Vorschlagsliste Ihres Adressbuchs aus.

Der Eingeladene bekommt nun eine Benachrichtigung angezeigt und wird der Tafelsitzung sobald bestätigt hinzugefügt.

Nun können Sie das Whiteboard gemeinsam verwenden.