Dateiverwaltung und Freigabe

Sie können hochgeladene Dateien so verwalten, wie Sie das vom Dateimanager auf Ihrem Computer gewohnt sind: Sie können Dateien anzeigen, verschieben, kopieren, umbenennen, löschen und freigeben.

Datei hochladen:

Um eine Datei in Ihrem Postfachspeicher verfügbar zu machen, müssen Sie diese zunächst hochladen.

  • Öffnen Sie [Dateien] im Hauptmenü.
  • Wählen Sie den Zielordner.
  • Klicken Sie [Hochladen] im Menü des Dateien-Fensters.
  • Wählen Sie die gewünschte Datei von Ihrem Computer und klicken Sie [Öffnen].

Tipp: Alternativ können Sie Dateien auch per Drag&Drop hochladen. Ziehen Sie dazu die Datei einfach in das rechte Ordnerfenster.

Die Datei wird hochgeladen. Es öffnet sich das Fenster Datei hochladen, welches Sie über den Fortschritt und Abschluss des Hochladevorgangs informiert und Sie den Vorgang abbrechen lässt, falls gewünscht.

Hinweis: Beachten Sie bei der Wahl der Dateien auf deren Größe. Diese darf den vorhandenen Restspeicherplatz und die zulässige Maximalgröße nicht überschreiten, sonst kann die Datei nicht hochgeladen werden. Für die Maximalgröße gilt für Mitarbeiter 100MB und für Studenten 20MB.

Datei(en) betrachten:

Mehrere weit verbreitete Dateiformate lassen sich direkt in Pronto! betrachten:

  • Bilder: JPG, PNG, GIF
  • Text: TXT, HTML

Um eine Datei zu betrachten klicken Sie doppelt auf den Dateinamen. Die Datei wird Ihnen im Arbeitsbereich des Dateien-Fensters angezeigt.

Datei(en) herunterladen:

Um Dateien anzuzeigen, zu öffnen oder auszuführen (z.B. Programme), laden Sie diese auf Ihren Computer herunter. Dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn sich die betreffenden Dateien nicht direkt in Pronto! betrachten lassen.

  • Markieren Sie die Datei(en), die Sie herunterladen möchten.
  • Klicken Sie [Herunterladen] in der Werzeugleiste des Dateien-Fensters.

Die Datei wird heruntergeladen. Es öffnet sich das Fenster Herunterladen, welches Sie über den Fortschritt und Abschluss des Downloadvorgangs informiert und Sie den Vorgang abbrechen lässt.

Datei(en) löschen:

  • Wählen Sie die Datei(en), die Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie [Löschen] in der Werkzeugleiste des Dateien-Fensters. 
  • Bestätigen Sie die Rückfrage mit [Löschen]. Achtung: alle markierten Dateien werden unwiderruflich gelöscht!

Datei(en) verschieben:

  • Wählen Sie die Datei(en), die Sie verschieben möchten mit Rechtsklick aus.
  • Klicken Sie [Verschieben] im Bearbeiten-Menü der Datei.
  • Im Folgefenster wählen Sie den gewünschten Zielordner aus.

Die Datei(en) wird/werden verschoben.

Tipp: Alternativ können Sie Dateien auch wie gewohnt per Drag&Drop verschieben.

Datei(en) freigeben:

Das Freigeben von Dateien für andere Benutzer verhält sich analog zur Freigabe von Ordnern.

Datei(en) aufrufen:

Wie Dateifreigaben aufgerufen werden, verhält sich analog zum Aufrufen von freigegebenen Ordnern.