Unsere Informationspflichten nach Art. 12-14 DSGVO

Onlinespeicher (Cloud) für Mitglieder der Hochschule Mannheim (Studierende, Beschäftigte, Lehrbeauftragte, Doktoranden).

Der Online-Speicher (Cloud) kann von Ihnen frei genutzt werden. Mit der Anmeldung am Speicher müssen Sie die Nutzungsbedingungen bestätigen. Für die Rechtsgrundlage unterscheiden wir zwei Fälle:

1) Einwilligung (freiwillig, nicht dienstlich)

2) Nutzung im Rahmen des Dienst- bzw. Vorlesungsbetriebes (Professoren, Lehrbeauftragte, Doktoranden)

Rechtsgrundlage:

- Studierende: § 12 LHG i.V.m. § 12 HSchulDV, sofern in Prüfungsordnung verankert.

- Andere Mitglieder der Hochschule: DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit.  b/e

Für alle gilt:

Einen Rechtsanspruch für die Nutzung der Cloud gibt es nicht. Die Verfügbarkeit der Daten und des Systems kann nicht garantiert werden. Die Anfertigung von Sicherungen obliegt dem Nutzer.

Sie willigen ein, dass wir die von Ihnen eingegeben Daten speichern dürfen und die von Ihnen freigegeben Daten an Dritte verlinken können.

Sie willigen zusätzlich ein, von Dritten Links auf Daten zu erhalten.

Die Nutzung ist kostenfrei und die Anmeldung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Mit dem Widerruf werden alle Daten in der Cloud entfernt.

 

Rektor/in der Hochschule Mannheim.

Leiter/in Campus IT.

Datenschutzbeauftragter: Herr Dr. Heiko Haaz
Beauftragter für die Hochschule: Herrn C. Hirsch
E- Mail: datenschutzbeauftragter@hs-mannheim.de
UIMC DR. VOSSBEIN GmbH & Co KG
Unternehmens- und Informations-Management Consultants
Nützenberger Straße 119, 42115 Wuppertal

Vorname, Name, E-Mailadresse, Nutzerspezifische ID, eigene Daten (vom Nutzer abgelegte Daten). Die Daten werden nur dann abgelegt, wenn der Nutzer sich proaktiv anmeldet.

Passwort und Nutzername werden über den zentralen Authentisierungsserver geprüft.

 

Wir speichern Ihre Daten bis zu Ihrer Exmatrikulation (Studierende) bzw. bis zu Ihrem Ausscheiden (Beschäftigte, Doktoranden, Lehrbeauftragte) mit Ausnahme von Professoren. Sie können Ihre Daten jederzeit selbst löschen lassen und auch ihr Benutzerkonto entfernen lassen.

Die Möglichkeit zur Neuanlage des Cloudspeichers haben Sie jederzeit.

 

  • Nutzer
  • Dritte, sofern der Nutzer Dritte verlinkt
  • Administratoren der Campus IT

Wir führen kein Profiling durch, es werden keine Protokolldateien erzeugt und keine Daten in Drittländern verarbeitet.

Sollten Sie Daten an Dritte außerhalb der Hochschule oder in Drittländer verlinken, obliegt dies Ihrer Verantwortung. Hochschul-Interna, wie Daten aus Berugungsverfahren, dürfen nicht an Unbefugte verlinkt werden.

  • Informationsrecht
  • Auskunfts- und Widerspruchsrecht
  • Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung