Stellenangebote

Mitarbeiter (m/w) für eine geringfügige Beschäftigung

Die Campus IT sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für 40 Stunden pro Monat.

Aufgabenschwerpunkt:

  • Türschlussdienst für Poolräume der Campus IT
  • Hilfestellung bei Fragen zu PC-, Drucker- und Software- Nutzung
  • Auffüllen zentraler Drucker mit Papier/Toner
  • Papierstau beseitigen
  • Studentische Passworte zurücksetzen
  • Kartonage entsorgen
  • Materialbestände überprüfen (Papier, Toner, Tackernadeln)

Um den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen, werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für fachliche Fragen schreiben Sie eine E-Mail an: CITleitung@hs-mannheim.de, für Personalfragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsbereich Personal bewerberfragen@hs-mannheim.de.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 17.08.2018 unter Angabe der entsprechenden Kennziffer 8310S an den GB Personal der Hochschule Mannheim, Paul-Wittsack-Str.10, 68163 Mannheim.

Bitten senden Sie uns nur Kopien (keine Bewerbungsmappen), da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. E-Mail-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

FAQs zur Tätigkeit als geringfügig Beschäftigte/r

1. Welche Unterlagen benötigt die Campus IT von mir?

Bevor wir Ihnen den Arbeitsvertrag aushändigen können, benötigen wir von Ihnen die folgenden Unterlagen:

  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • aktuelle Mitgliedsbescheinigung Ihrer Krankenkasse
  • ausgefüllte Erklärung zur Auszahlung der Bezüge samt Angabe Ihrer Steuer-ID
  • ausgefüllte Erklärung zur Sozialversicherung
  • falls gewünscht: den Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherung

2. Wie werden meine Arbeitszeiten erfasst?

Die Arbeitszeit wird über Stechkartenterminals erfasst. Hierzu wird die HSCard (Studen-tenausweis) um diese Funktion erweitert. Wenn es Probleme mit der Zeiterfassung geben sollte, ist der Ansprechpartner der HSCard-Service in Raum 512. Sollte es mit dem Stechen mal nicht klappen, gibt es Korrekturanträge ebenfalls im Intranet. Diese sind der CIT-Leitung zur Unterschrift vorzulegen.
Die Arbeit ist immer pünktlich anzutreten. Bei Verspätungen bitte eine E-Mail an support.cit@hs-mannheim.de schicken.

3. Wie viel Urlaub steht mir zu?

Der Urlaubsanspruch bei der Poolraumbetreuung beträgt einen Tag pro Monat. Diese Tage sind zwingend im Bereich der Prüfungswochen zu nehmen, damit eine Prüfungsteilnahme gewährleistet ist. Entsprechend fehlende Urlaubstage müssen mir Mehrarbeit vor- oder nachgearbeitet werden. Urlaubstage oder Gleittage müssen bei der CIT-Leitung auf dem Urlaubsformular beantragt werden. Der Urlaub ist immer abzusprechen.
Sollten durch Mehrarbeit Gleitzeitstunden aufgelaufen sein, dürfen diese in Absprache mit der CIT-Leitung abgefeiert werden. Dies ist ebenfalls mit dem Kollegen/Kollegin abzusprechen und darf nicht parallel geschehen. Ein entsprechender Antrag (Urlaubsantrag – Gleitzeit ankreuzen) ist auszufüllen.

4. Wo finde ich die oben genannten Formulare wie z. B. die Erklärung zur Sozialversicherung oder das Arbeitszeitdatenblatt?

Sämtliche Dokumente sowie weitere Informationen zu Ihrer Tätigkeit als studentische Hilfskraft finden Sie im Intranet unter dem Punkt Hilfskräfte.