Drucken und Scannen

Wir benutzen in der Hochschule das Druckkonzept "FollowMe Printing". Das bedeutet, dass Sie einen am System angeschlossenen Drucker verwenden können, um Ihre Druckaufträge zu erzeugen.

Aktuell im Wintersemester 2021/22 ist Drucken nur im Foyer des Hochhauses möglich. Druckaufträge, die Sie in den Poolräumen der Campus IT H406 oder H406a während Ihrer Vorlesung erzeugen, werden in einer Warteschlange geparkt. Sie können die Druckaufträge dann mit Ihrer HSCard am Drucker im Foyer des Hochhauses bezahlen und abholen. Auch die Anfertigung von Kopien und Scannen ist dort mit Ihrer Karte möglich.

Nach dem Einstecken der Karte, sehen Sie Ihr Guthaben (Inhalt Ihrer Geldbörse des Studierendenwerkes). Nutzen Sie die Taste 8, um „Drucken“ auszuwählen. Dann wählen Sie den Druckauftrag, den Sie drucken möchten. Druckaufträge, die Sie nicht drucken wollen, werden nach 5 Tagen automatisch gelöscht – Sie müssen nichts tun. Sie können die Druckaufträge aber auch manuell löschen.

Wählen Sie weitere Druckaufträge oder beenden Sie die Anwendung. Vergessen Sie Ihre HSCard nicht!

Unter Guthaben verstehen wir das Guthaben, welches Sie auf die HSCard in der Mensa aufgeladen haben.

Für die Bezahldrucke nutzen wir die Geldbörse vom Studierendenwerk Mannheim als Guthaben. Wenn Sie Bezahldrucke produzieren möchten, müssen Sie ein entsprechendes Guthaben auf die HSCard aufladen. Das können Sie per Auto-Load, mit Bargeld direkt in der Mensa (oder Café Integral) machen.

Stecken Sie Ihre HSCard in das Lesegerät ein.

Betätigen Sie zunächst den Home-Button am Display des Druckers.

Dann stecken Sie das Speichergerät (USB, SD-Card) in den Steckplatz.

Alle Dateien, die sich auf dem Speichergerät befinden, werden angezeigt.

Wählen Sie die Datei/Dateien, die Sie ausdrucken wollen (Mehrfachauswahl möglich).

 

Nehmen Sie die von Ihnen gewünschten Einstellungen vor und bestätigen mit „START“ Taste.

Entnehmen Sie alle Ihre Unterlagen aus dem Drucker und melden sich am Lesegerät ab.

VERGESSEN SIE IHRE HSCARD NICHT!

Stecken Sie Ihre HSCard in das Lesegerät ein.

Betätigen Sie zunächst den Home-Button  am Display des Druckers.

Dann stecken Sie das Speichergerät in den Steckplatz.

Als Speicherort wird standardmäßig die oberste Ebene verwendet, es kann aber auch je nach Auswahl, in Ordner oder Unterordner gespeichert werden.

Nehmen Sie die von Ihnen gewünschten Einstellungen vor.

 

Wenn Sie den Dateinamen nicht geändert haben, wird der Dateiname aus Datum, Uhrzeit und einer 5-stelligen Zahl zusammengesetzt.

Entnehmen Sie all Ihre Unterlagen aus dem Drucker und melden sich am Lesegerät ab.

VERGESSEN SIE IHRE HSCARD NICHT!

DIN A4 Seite Schwarz/Weiß
DIN A4 Seite Schwarz/Weiß  Duplex

0,03€
0,06€

DIN A4 Seite Farbe
DIN A4 Seite Farbe  Duplex

0,15€
0,30€

DIN A3 Seite Schwarz/Weiß
DIN A3 Seite Schwarz/Weiß Duplex

0,06€
0,12€

DIN A3 Seite Farbe
DIN A3 Seite Farbe Duplex

0,30€
0,60€

Benutzerbetreuung

Die Benutzerbetreuung finden Sie in Gebäude H, Raum 512.

benutzerbetreuung.cit@hs-mannheim.de

Beanstandungen und Probleme

Bei fehlerhaften Ausdrucken (z.B. Ausdruck nicht lesbar, Papier zerrissen), wenden Sie sich zeitnah an die Benutzerbetreuung. Bringen Sie die fehlerhaften Ausdrucke mit. Die Druckkosten werden Ihnen erstattet.

Sollten Probleme außerhalb der Betreuungszeiten auftreten, die nicht nachgewiesen werden können, kann die Campus IT keine Druckkosten erstatten.

Wartung

Die Drucker müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden. Dies liegt nicht an der Qualität des Druckers, sondern an der hohen Anzahl der Ausdrucke. Wenden Sie sich bei Problemen bitte direkt an die Benutzerbetreuung in Raum 512.