Börsenfunktion/Autoload

Die HSCard kommt bereits mit einer funktionsfähigen Geldbörse für die Nutzung in der Mensa (Studierendenwerk Mannheim). Die Börsenfunktion erlaubt Ihnen, als Studierender zum stark ermäßgten Studierendenpreis in der Mensa zu essen. Für Mitarbeiter gelten ebenfalls ermäßigte Preise. Wenn Sie nicht mehr studieren und damit nicht mehr rückmgemeldet sind, können Sie den dann ungültigen Studierendenausweis noch nutzen, um zum Gästepreis in der Mensa zu essen.

Um die Karte bardgeldlos nutzen zu können, bietet Ihnen das Studierendenwerk den Service "Autoload" an. Informationen dazu beim Studierendenwerk. Betreiber des Autoloadverfahrens ist das Studierendenwerk Mannheim. Die Hochschule Mannheim kann technisch nicht auf Datensätze der Geldbörse zugreifen. Diese sind aus Datenschutzgründen mit einem separaten Schlüssel kodiert. Sie finden Informationen zum Umfang der gespeicherten Daten in den Nutzungsbedingungen zur HSCard.

Um diesen Service zu nutzen, brauchen Sie nur eine EC-Karte und ein deutsches Konto. Lassen Sie sich dann beim Studierendenwerk oder bei uns, im HSCard Service freischalten.

Die Nutzung von Autoload hat für Sie folgende Vorteile:

Mit Autoload können Sie in allen Einrichtungen des Studierendenwerks Mannheim (Mensa, Cafeteria, Infothek etc.) sowie an den Kaffee- und Waschautomaten bargeldlos bezahlen und aufwerten. Auch viele Hochschulen wickeln mittlerweile sämtliche Bezahlvorgänge ohne Bargeld ab.

  • Bequemes und sicheres Handling
  • Immer genügend Geld auf der Karte

  • Komfortable Steuerung über das Kartenservice-Portal auf www.stw-ma.de mit folgenden Funktionen:

    • Übersicht über die hinterlegte Bankverbindung
    • Anzeige der mit der Karte getätigten Umsätze
    • Änderungen des Aufladebetrags sowie der Aufladeschwelle
    • Kartensperre und Abmeldung vom Autoloadverfahren jederzeit möglich
    • Rücküberweisung des Kartenguthabens bei Verlust

  • Teilnahme an regelmäßigen Bonus- und Rabattaktionen

 

 

Ansprechpartner Autoload